Raumschiff-Kanzel aus PERSPEX<sup>®</sup>

Raumschiff-Kanzel aus PERSPEX®

PERSPEX® übernimmt Rolle im Hollywood Blockbuster „Guardians of the Galaxy”

Im Jahr 1938 als starke und leichtgewichtige Lösung für Spitfire-Flugzeugkanzeln eingesetzt, ist Perspe® Acrylglas jetzt auch in Raumschiffen zu finden.

Der angesehene PERSPEX® Verarbeiter Inplas Fabrications Ltd. arbeitet an dem neuen Hollywood Blockbuster „Guardians oft he Galaxy“ mit. Das Unternehmen erhielt den Auftrag, eine Flugzeugkanzel für das „Star Lord“-Raumschiff herzustellen, das eine wichtige und bildgewaltige Rolle in dem Film einnimmt.

Anhand eines 3D-Ausdrucks fertigte Inplas eine Aluminiumform, und nach mehreren Testläufen entstand so die fertige Kanzel. Dem gingen eine Vielzahl von Treffen voraus, bei denen Inplas das Filmteam bei der Entwicklung dieses anspruchsvollen Elementes beraten konnte.

Die ca. 7,5 x 3 Meter große Kanzel wurde aus 10 Millimeter starkem PERSPEX® Clear Acrylglas und aus elf einzelnen, thermisch verformten Elementen professionell zusammengesetzt. Der Zusammenbau erfolgte durch das Inplas Team vor Ort in den Pinewood Filmstudios, einer der wichtigsten Einrichtungen ihrer Art für Film- und Fernsehproduktionen, Werbung und Videospiele.

Dabei arbeitete Inplas eng mit dem Art Director und den Requisiteuren des Films zusammen. Von der Idee bis hin zur Installation wurde das Projekt innerhalb eines engen Zeitrahmens und genauer Budgetvorgaben realisiert – Zeugnis für die professionelle Arbeitsweise von inplas und das große Know-How in der Verarbeitung von PERSPEX® Acrylglas.

Werfen Sie einen Blick auf weitere Fallstudien, die das kreative Potenzial von PERSPEX® aufzeigen.