Die Marke PERSPEX<sup>®</sup> - Equivalent of Wealth

Die Marke PERSPEX® - Equivalent of Wealth

Eine Ausstellung von Vincent Knopper

Als bildender Künstler ist der Holländer Vincent Knopper fasziniert von der simplen Genialität traditioneller Baumaterialien. In seiner Ausstellung „Equivalent of Wealth“ (Gegenwert von Reichtum) lud er im März 2019 die Besucher dazu ein, anhand seiner Skulpturen und Entwürfe mehr über die typischen Architekturelemente und Materialien im Wohnungsbau zu erfahren.

Seine Werke thematisieren den Herstellungsprozess und erläutern den Sinn von Materialien, in dem er funktionale Objekte in ihrer reinsten Form darstellt.

Aus mehreren Platten Perspex® Farblos in der Stärke 6mm entstanden 3460 x 1800 mm große Paneele, die vor den Fenstern des Ausstellungsraums installiert wurden. Die Skulpturen präsentierte der Künstler auf weißen Sockeln aus 4mm starkem, zugeschnittenem und verklebtem Perspex® Opal

Um den eigentlichen Verwendungszweck und die „Herkunft“ des Materials hervorzuheben, beließ Knoppers auf allen Perspex® Acrylglas Platten die Schutzfolie, die normalerweise nach der Installation entfernt wird.

Knoppers entschied sich nicht nur deshalb bewusst für die Marke Perspex®, weil das Material oft für die Herstellung von Massenartikeln verwendet wird, sondern auch, weil der Markenname oft generisch für diese Art von Material eingesetzt wird. Der Name findet sogar in Lexika in den Niederlanden und Großbritannien Erwähnung. Daher war die gesellschaftliche Akzeptanz und die weitreichende Verwendung des Markennamens Perspex® ein wichtiger Aspekt für den Kontext der Ausstellung.

Entdecken Sie weitere Fallstudien, die das kreative Potential von Perspex® Acrylglas illustrieren.

*Foto: Simon Lenskens